Was auf`s Ohr, was für die Libido…

Als Hirte hat man so oder so total viel zu erzählenMit ein paar Ohrfeigen gibt sich ein traditionsbewusster Bischof eben doch nicht zufrieden: Wenn es stimmt, weshalb die Staatsanwaltschaft Ingolstadt ein Ermittlungsverfahren gegen den Augsburger Top-Moralisten Walter Mixa eingeleitet hat, dann sind die Wege des Herrn zwar unergründlich, die seiner Leitschafe dagegen gründlich.  Sollte sich der Verdacht auf sexuellen Mißbrauch nämlich bestätigen, möge die Katholische Kirche eilends darauf hinarbeiten, die bis dato bestehenden 10 Gebote um mindestens eines aufzustocken: Du sollst nur erröten, wenn dich der Teufel in Gestalt minderjähriger Schutzbefohlener verführen will.

Angeblich hat die Kirche selbst Anzeige erstattet. Respekt. Respekt vor der flotten und unnachgiebigen Reaktion: Der tägliche Wettlauf um die bessere Moral zahlt sich eben aus. Gelernt hat man das sicher auch bei der praktischen Anwendung von Sitte und Anstand:  Schnell das Röckchen gelüftet, die Hose entgürtelt, bevor Jesus über`n Wein gelaufen kommt, Wasser zu predigen…

So, wie Obama einst verlautbart hat: Yes, we can, so lässt Rom über seine hiesigen Heilsbringer anklingen: Uahh, ohh, ahh, Vati kann! Nur manchmal eben, da hört der Feind mit. Und der Feind der Katholischen Kirche, der lauert in diesen entsetzlichen, zutiefst unmenschlichen Einrichtungen, die – Gott bewahre! – weltlichen Ursprungs sind. Ganz von dieser Welt eben, und manchmal ganz und gar mit Menschen vertraut, die in Göttliches flüchten, um im Erbärmlichen zu landen. Mixa ist gelandet, wenn auch hart. Davon unbeleckt setzt seine Kirche auch weiterhin zu extremen Höhenflügen an. Der Pilotenschein ist aber auch denkbar einfach zu machen. Der Idiotenschein auch: Man braucht bloß einsteigen, mitfliegen, und wenn`s zu unerwarteten Turbulenzen kommt, was hübsches zitieren: „Der Herr ist mein Hirte, mir wird nichts mangeln…“   An glaubwürdigen Moralaposteln in Zukunft schon.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s