Was die Götter sonst noch lieben

An die 200 Kommunisten haben heute die Akropolis erklommen, mit hochgehaltenen und abgeseilten Protestplakaten. Die alten Götter hatten aber schon längst den maroden Andenkenladen verlassen:  Marx, Mao und Che weilten beim Papst, um sich als Experten für Gewaltprävention zu empfehlen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s